Cyber Torture

ist die Verschmelzung von missbrauchter Technologie, Psychologie und Belästigung 

V2K

Konditionierung

gepulste
Energie

Frey-Effekt

Mikrowellen-Höreffekt

Voice to scull

elektronische Überwachung 24/7

CYBERTORTURE

 

psychotronische Waffen

Remote Neural Monitoring

Directed Energy Weapon (DEW)

shutterstock_719244961.jpg

Mikrowellenbestrahlung

Ultraschallwaffen

elektronische Belästigung

Strahlenwaffenangriffe

Havanna Syndrom

gerichtete Energiewaffen

elektromagnetische Folter

induzierte Träume

Target Individual

elektronische Bewusstseinskontrolle

Der Sonderberichterstatter des UN-Menschenrechtsrates über Folter hat während der 43. HRC-Sitzung bekannt gegeben, dass Cyber-Technologie nicht nur für Internet und 5G verwendet wird. Es wird auch verwendet, um Personen aus der Ferne anzusprechen - durch Zufügen von Schmerzen, Belästigung und öffentliche Schande. 

Am 28. Februar 2020 in Genf hat Professor Nils Melzer, UN-Sonderberichterstatter für Folter und andere grausame unmenschliche erniedrigende Behandlung und Bestrafung, offiziell bestätigt, dass Cyber-Folter existiert und es derzeit Untersuchungen laufen, wie sie legal bekämpft werden kann.

shutterstock_257506747.jpg

...DAS PERFEKTE VERBRECHEN

Strahl.jpg

typische Beschwerden von Strahlenangriffe

Depressionen

Kopfschmerzen

Wahrnehmungsstörungen

Frakturen

Gleichgewichtsprobleme

geschädigtes Nervensystem

Amnesie

Elektronische Folter, organisiertes Stalking und nicht einvernehmliche Experimente am Menschen umfassen das größte Verbrechen dieser Zeit von dem niemand gehört haben will. Es ist ein geschickt getarntes Programm von Folter und Mord an unschuldigen Zivilisten. Dieses globale Terrornetzwerk wird von abtrünnigen Teilen des Staatsapparates, Unternehmensakteuren und organisierten Kriminellen unterstützt und finanziert um es gegen die Bevölkerung einzusetzen. Gerichtete Energie- und Neurowaffen töten schmerzhaft und lautlos ohne dabei verwertbare Spuren oder Beweise zu hinterlassen.

Es gibt inzwischen weltweit eine Vielzahl von Menschen, die Opfer von gezielter Mikrowellenbestrahlung sind, was darauf hinweist, dass kriminelle Organisationen bereits seit langem Mikrowellenwaffen verdeckt einsetzen, um die Waffen entweder zu testen oder bestimmte Individuen gezielt zu schädigen und langsam zu töten.

 

 

 

 

Beim Cybertorture  kommt es zur missbräulichen Anwendung u. a. von:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Energiewaffen sind überaus vielfältig einsetzbar… sie besitzen wegen ihrer spezifischen Eigenschaften ein sehr großes Potenzial Menschen aus der Entfernung zu verletzen, zu manipulieren oder Schmerzen zuzufügen. Sie ermöglichen einen Präzisionsangriff auf Individuen aus großer Entfernung und können gleichermaßen tödliche wie auch nicht-tödliche Wirkungen erzeugen und schnell oder langsam töten, je nach Waffentyp und verwendeter Energiemenge…

Mikrowellen-Waffen zählen zu den am weitest-entwickelten Directed Energy Weapons (DEW, Waffen mit gerichteter Energie). Mikrowellen-Waffen beruhen auf den physikalischen Eigenschaften und Wirkmechanismen von Mikrowellen. Es wird energiereiche elektromagnetische Strahlung auf ein Ziel gerichtet, um dieses zu schädigen oder zu zerstören.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kann die Psyche des Menschen mit elektromagnetischer Strahlung gezielt manipuliert werden?
 

Existierende Technologien können:

  • aus der Ferne Schall ins Gehirn induzieren,

  • Gehirnwellen aus der Ferne verändern,

  • das Verhalten aus der Ferne beeinflussen

  • Bilder und Sprache aus der Ferne in das Gehirn induzieren

  • einzelne Organe gezielt aus der Ferne angreifen.

  • gezielt starke Schmerzen und andere Effekte überall im Körper hervorrufen.

 

elektromagnetischer Stimulation auf Kopf, Körper und Organen
z. B. plötzliche intensive Kontraktionen von Muskelfasern, die einem schmerzhaften Schlagreiz entsprechen, unterschiedliche Stimulationsmuster, die verschiedene Effekte erzeugen, z. B.  Nadelstiche, scharfes Stechen, Erhitzung einzelner Körperteile, Vibrieren und Reißen, als wäre man in eine Stromquelle geraten, Schmerzen unterschiedlicher Qualität an wechselnden Körperstellen. Jedes Organ kann in seiner Funktionsfähigkeit beeinflusst werden, einhergehend mit massiven Schmerzen. 

Voice to Scull  (Stimmen hören), künstlicher Tinnitus und psychische Manipulation
Beim V2K werden Stimmen unter Anwendung von Mikrowellen direkt über die Knochenleitung in den Schädel des Opfers übertragen. Niemand außer dem Betroffenen selbst kann dies hören.

shutterstock_657922882.jpg

Manipulation der Psyche

"Photonen statt Kugeln"

Verdauungsstörung

Herzrhythmusstörung

Gelenkschmerzen

Augenleiden

Schlafstörung

chron. Müdigkeit

Tumore

Konzentrationsschwierigkeiten

neurologische Beschwerden

Entzündungen

Tinnitus

Herz-Kreislauferkrankungen

spätere Effekte

Schlaganfall

Skizze Pfeil

geschädigte Organe

Schilddrüsenerkrankung

Hirnschaden

TOD

Krebs

Das Arsenal an elektromagnetischen Waffen, mit denen die menschliche Psyche von Zielpersonen oder Bevölkerungsgruppen manipuliert wird, ist ein wesentlicher Bestandteil des Waffensystems unserer Zeit.

Gezielt eingesetzte elektromagnetische Strahlung kann den größten Teil der rund sechs Milliarden Gehirne der menschlichen Spezies direkt beeinflussen.

"

"

munzert poster-001.jpg
female-1510253_1920.jpg

induzierte Veränderungen des Hörvermögens und des Gleichgewichtssinns

erzwungener "Sprachreflex"

Manipulation der Atemwege und Atemorgane

Herzrasen ohne ersichtlichen Grund

Zittern in den Extremitäten und anderen großen Muskelgruppen

künstliche Stimulation der Sexualorgane bis hin zum Orgasmus, Juckreiz und Entzündungen in der Analgegend 

unruhige Beine, Restless Legs Syndrom

Knirschen mit den Zähnen
Verspannung der Kiefermuskulatur

V2K Mikrowellenhören, künstlicher Tinitus

Dehydrierung durch andauernd starken Harndrang und Schwitzen

erzwungenes Niesen, Aufstoßen, Schluckauf 

Verdauungsstörungen (Durchfall oder Verstopfung), Magen- und Darmkrämpfe

Lichtblitze und andere optische Haluzinationen,

Kopfschmerzen und diffuse Wahrnehmung

induzierte künstliche Träume

tränende Augen, brennende Augenlieder,  verschwommenes unscharfen Sehen

erzwungener Gedächtnisverlust und
induzierte falsche Gedanken

Herabsetzung der Blutzirkulation verursacht kalte Extremitäten

Oberflächentemperatur des Körpers wird stark erhöht auf bis zu 60 °C

Überreizung der Nervenbahnen

tränende Augen, brennende Augenlieder,  verschwommenes unscharfen Sehen

Zuschnüren des Halses

Ferninduzierter heftiger Juckreiz ohne Hautausschlag, z. B. beim Einschlafen

Gelenkschmerzen ähnlich Rheuma und Arthritis

das Gefühl einen elektrischen Schlag zu bekommen

"

"

Das amerikanische Verteidigungsministerium wurde mit der Aussage zitiert, die Mikrowellen-Waffe sei der größte Durchbruch in der Waffentechnologie seit der Atombombe.

"

"

tiefliegendes Gewebe wird zerstört, was mind. zu einer Entzündung führt bis hin zur Blutvergiftung

CYBERTORTURE TECHNOLOGIE          Risiken und Nebenwirkungen erwünscht

Die beste Waffe gegen dieses Verbrechen ist das Bekanntmachen in der Öffentlichkeit

shutterstock_1472824667.jpg

Personen, die von Cyber-Folter betroffen sind, werden als TI´s (Targeted Individuals) bezeichnet.

Gezielt eingesetzte elektromagnetische Strahlung und V2K (Voice to Skull) sind zwei Technologien, die heimtückisch in Teilen der zivilen Bevölkerung experimentell eingesetzt wird.


An dieser Technologie wird seit vielen Jahrzehnten intensiv geforscht und ist aktuell so fortgeschritten, dass sie verwendet werden kann, um die Psyche des Menschen vollumfänglich und gezielt aus der Ferne zu manipulieren. Sämtliche emotionale Zustände können auf Knopfdruck aktiviert und manipuliert werden. Diese Technologie wird von Personen missbraucht die keinen Skrupel empfinden, dass Leben von Menschen, zu denen sie keinen Bezug haben, in jedem einzelnen Bereich zu zerstören.


Dieses staatliche geförderte Folterprogramm richtete sich ursprünglich an bestimmte Gruppen von Menschen. Dissidenten oder Whistleblower waren anfangs das bevorzugte Ziel, gefolgt von meist alleinstehenden Frauen und Menschen welche ein leichtes Opfer darstellen.

 

Nunmehr im Laufe der Jahre stellt jeder Mensch ein potentielles Ziel dar. Zur falschen Zeit am falschen Ort  zu sein, oder auch Trennung vom Geschäfts- oder Lebenspartner sind Gründe weshalb Menschen in diese Abwärtsspirale gezogen wurden. Dem größten Teil der Betroffenen haben jedoch nicht auch nur annähernd eine Vermutung weshalb sie ausgewählt wurden. Selbst mehrere Familienmitglieder auf einmal sind betroffen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Diese Technologie manipuliert die elektrischen Signale im Gehirn und steuert so Gedanken, Gefühle, Emotionen und Empfindungen im ganzen Körper. Diese Technologie kann auch verwendet werden, um die Muskelbewegung des Ziels zu steuern. 

  • Diese Technologie wird auch verwendet, um die ganze Palette an Emotionen des Ziels zu manipulieren.

 

  • Diese Technologie kann den optischen Nerv und das auditive System des Ziels anzapfen, so dass visuelle und auditive Daten ins Gehirn übertragen werden können.

  • Diese Technologie kann verwendet werden, um Bewegtbilder und Sprache in das Gehirn zu projizieren. Die Bilder und Emotionen manifestieren sich so, dass das Ziel, wenn es sich dessen nicht bewusst ist, dass diese Technologie auf ihnen verwendet wird, glauben wird, dass es natürliche Gedanken und natürliche Emotionen sind. 

  • REM-Zyklen, Alpha-Beta- und Delta-Gehirnwellen können sofort durch diese Technologie induziert werden. Die Manipulation von Traumzyklen und Schlafmuster werden gesteuert um das Schlafdefizit des Opfers möglichst groß zu halten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Diese Technologie kann auch verwendet werden, um das Ziel sexuell zu stimulieren und zu manipulieren. Ein Gefühl starker sexueller Erregung oder auch das Gegenteil kann jederzeit überall erzeugt werden.

 

  • Der Hormonhaushalt des Betroffenen kann beliebig erhöht oder gesenkt werden. Östrogen und Testosteronspiegel bei Frauen und Männern haben einen großen Einfluss auf unser Handeln.

  • Ein weiterer Aspekt der ist der Einsatz falscher psychiatrischer Diagnosen. Viele Opfer die neu in diesem Programm gefangen sind, suchen vertrauensvoll einen Psychiater auf. Der Patient erhält eine absichtlich falsch gestellte Diagnose, dass das Opfer psychisch instabil, derangiert, wahnhaft, verrückt, inkompetent, paranoid, schizophren ist oder an multipler Persönlichkeitsstörung leidet.

  • Dies hat den unglücklichen Effekt, dass dem Opfer die natürlichen Menschenrechte entzogen werden, was ihm oder ihr keinen Rückgriff auf den Kampf gegen seine Angreifer gibt, da seine Behauptungen und Zeugenaussagen bisher als unglaubwürdige Aussage abgetan wurden.

Welle.jpg
spielfeld.jpg

Bei Interesse recherchieren Sie die folgenden Keywords:

MK Ultra
Stargate Project
​Directed Energy Weapons
​Remote Neural Monitoring
Electromagnetic
Microwave Energy
​Voice to Skull
​COINTELPRO
Electronic Harassment
Invasion of Privacy
Brain Computer Interface
Psychotronic
Nano
Surveillance
Mind Reading